Kickern mir dem rolli kicker

Tischfußball Moritz.

Drei Eigenschaften machen Moritz einzigartig:

1. Die Tischbeine sind zu den Kopfseiten ausgelagert. Dadurch können Menschen im Rollstuhl den Kicker auf der gesamten Länge unterfahren. Die Beine sind an den Ecken nicht mehr im Weg. So ist eine optimale Kontrolle über Stangen und Figuren gegeben.


2. Die seitlichen Banden sind abgesenkt und die Spielstangen aufgelagert - faire Bedingungen für alle! Eine bessere Sicht aufs Spielfeld, die Menschen im rollstuhl und auch Fußgängern Vorteile bringt. Rollstuhlfreundlich und innovativ!


3. Die Abmessungen des Spielfelds und die Höhe des Tisches entsprechen den maßen herkömmlicher Kicker. Das Zusammenspiel von Menschen im Rollstuhl und Fußgängern erfordert von keiner Seite Nachsicht oder Kompromisse.